Fèis Ìle Programm 2013

Seit kurzem gibt auf der offiziellen Fèis Ìle Website die Möglichkeit, via Online-Buchung auch Programmpunkte des Festivalprogramms zu buchen (Musik, Gälisch, Fringe). Diese Möglichkeit haben wir genutzt und somit unser Programm für das Fèis Ìle 2013 unter Dach und Fach – die Vorfreude steigert sich von Tag zu Tag. So sieht unser Programm für die 8 Festivaltage aus:

  • Samstag 25. Mai: Lagavulin Warehouse Experience Tour, am Abend das Clootie Dumpling Cèilidh in Portnahaven.
  • Sonntag 26. Mai: Jim McEwan’s (Bruichladdich Master Distiller) Masterclass Laddie Five-0 “Still working on a DReAM”, anschließend den Bruichladdich Open Day genießen.
  • Montag 27. Mai: Caol Ila Distllery Tour und Open Day, am Abend das traditionelle Nosing in der Ramsay Hall in Port Ellen mit einem anschließenden Cèilidh mit der Flockhart Band.
  • Dienstag 28. Mai: Laphroaig Open Day mit Distillery Tour, einem Full Strength Tasting und natürlich dem Einkauf einiger Flaschen des Cairdeas 2013 – Laphroaig Distillery Manager John Campbell hat in seinem FOL May Newsletter schon sehr neugierig auf diese “Port Wood Edition” gemacht. Am Abend ggf. noch zum Folk Evening in der Lagavulin Hall – das entscheiden wir spontan vor Ort.
  • Mittwoch 29. Mai – viel Programm: am Vormittag zum Bowmore Open Day, von dort dann zum Islay Square und sehen, was der Islay Ales Open Day zu bieten hat. Am Mittag müssen wir die Fähre von Port Askaig nach Feolin nehmen um ab frühen Nachmittag (erstmalig) am Isle of Jura Festival Day teilzunehmen. Das Programm dort ist sehr vielversprechend, immerhin feiert man auf Jura mit dem Festival Day den 50. Geburtstag der Wiedereröffnung der Brennerei. Klangvolle Namen erwarten uns auf dem “The Story of Jura” Tasting.
  • Donnerstag 30. Mai – unser Lieblingstag: Kilchoman Open Day mit einer Masterclass am Nachmittag. Am Abend der Blàr – Battle of Gruinart in der Bowmore Hall.
  • Freitag 31. Mai: Bunnahabhain Open Day mit einer Malt Masterclass am Vormittag und einer Distillery Tour, die wir vor Ort buchen werden. Musikalisch werden wir in Bunnahabhain von Skerryvore unterhalten. Am Abend ggf. noch der Big Gig im Laphroaig Courtyard mit Flash Harry, einer Queen Tribute Band.
  • Samstag 1. Juni – letzter Festivaltag: It’s a Re(peat) Tasting beim Ardbeg Open Day. Dieser Tag bei Ardbeg bietet soviele Möglichkeiten, dass uns sicher auch mit nur einem Event nicht langweilig werden wird.

Der Sonntag und Montag bleibt uns dann zum Erholen und um die Schönheit Islays zu genießen, bevor es am Dienstag über Port Ellen und Kennacraig nach Newcastle-upon-Tyne mit der Fähre nach Ijmuiden zurück nach Hause geht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


2 − eins =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>